Werde SW-Mitglied

Werde auch DU Vereinsmitglied und unterstütze so die Schönheider Wölfe

Die Wölfe im Netz


Blitztabelle

 

Sp

P

T

1

 

Bad Muskau Bombers

0

0

0

2

 

Berlin Blues

0

0

0

3

 

Chemnitz Crashers

0

0

0

4

 

ECC Preussen Berlin 1b

0

0

0

5

 

Schlittschuhclub Berlin

0

0

0

6

 

ESC Dresden

0

0

0

7

 

FASS Berlin

0

0

0

8

 

Jonsdorfer Panther

0

0

0

9

 

Schönheider Wölfe

0

0

0

10

 

Tornado Niesky

0

0

0

Komplette Tabelle und Ergebnisse
Aktuelle Meldungen
22.07.2017  Christoph Rogenz wechselt zu den Wölfen

Wie zuvor schon Jannik-Noah Grätke, kommt auch der am 05.02.1996 in Bad Muskau geborene Stürmer vom ESC Dresden nach Schönheide. Christoph Rogenz hat das Eishockey-ABC in Weißwasser erlernt, bevor er über Weiden die letzten drei Jahre für Dresden in der DNL und Regionalliga dem Puck nach jagte.

Lesen Sie mehr!
20.07.2017  Kilian Glück hält Wölfen die Treue
Den Verantwortlichen des Schönheider Wölfe e.V. ist es gelungen, eine feste Größe in der Wölfe-Abwehr zu halten. Trotz besserer und auch höherklassiger Angebote hat sich der 33-jährige Verteidiger Kilian Glück dazu entschieden, den Wölfen beim Neustart zu helfen und wird mit seiner Erfahrung und Routine mit Sicherheit eine Führungsrolle im neuen Kader übernehmen. Seit 2012 bei den Wölfen, absolvierte der gebürtige Selber bisher 179 Pflichtspiele, in denen ihm 23 Tore und 78 Vorlagen gelangen.
Lesen Sie mehr!
18.07.2017  Lukas Novacek besetzt erste Kontingentstelle
Aus der dritten tschechischen Liga wechselt vom HC Moravske Budejovice (Budweis) der 23-jährige Lukas Novacek zu den Schönheider Wölfen ins Erzgebirge. In der Saison 2016/2017 kam er in 43 Pflichtspielen mit seinem ehemaligen Team auf 46 Scorerpunkte. Der gelernte Stürmer mit den Gardemaßen von 1,95 m und 96 kg wird in der kommenden Saison für die Schönheider Wölfe mit der Rückennummer 69 auflaufen und soll die gegnerischen Verteidiger und Torhüter zum Schwitzen und Verzweifeln bringen.
Lesen Sie mehr!
17.07.2017  Miroslav Jenka verlässt Schönheide
Mit beachtlichen 416 Toren und 636 Vorlagen in 473 Pflichtspielen verlässt nach 13 Jahren eine Ikone des Schönheider Eishockeys den Verein. In der Saison 2004/2005 wechselte Miroslav Jenka vom tschechischen Drittligisten HC Most zum EHV Schönheide und bildete damals mit Daniel Jun ein kongeniales Sturmduo, was bis heute noch in Schönheide seines Gleichen sucht.
Lesen Sie mehr!
16.07.2017  Verteidiger Jan Gruß zurück in Schönheide
Der 26-jährige Jan Gruß wechselt von den Outlaws Crimmitschau zu den Schönheider Wölfen. Schon von 2010 bis 2012 schnürte der 1,82 Meter große und in Werdau geborene Verteidiger die Schlittschuhe für Schönheide und kehrt nach nunmehr fünf Jahren wieder zurück in den Wolfsbau.
Lesen Sie mehr!
Alle Meldungen im Archiv nachlesen
Alle Sponsoren des EHV