12.12.2012  Sonntag ist Derbyzeit – Wölfe empfangen Wild Boys

Freitag Auswärtsspiel bei den Jonsdorfer Falken

 

Emotionen, Leidenschaft, Spannung und Prestige, das alles erwartet die Besucher im Schönheider Wolfsbau, wenn am Sonntag, dem 16.12.12, um 17:00 Uhr das erste Heimderby der Saison zwischen den Schönheider Wölfen und den Wild Boys Chemnitz angepfiffen wird. Bevor es aber soweit ist, steht für den EHV 09 am Freitag, dem 14.12.12, um 20:00 Uhr erst das nächste Auswärtsspiel bei den Jonsdorfer Falken an.

 

Der Spielplan hat es so gewollt. Nur fünf Tage nach der unglücklichen 4:5-Heimniederlage gegen die Jonsdorfer Falken, kommt es am Freitag zum unmittelbaren Rückspiel zwischen beiden Mannschaften. Die Fans in der Jonsdorfer Sparkassenarena dürfen sich bestimmt wieder auf ein enges und spannendes Spiel freuen, denn die Wölfe wollen Revanche und werden alles daransetzen, die drei verlorenen Punkte zurückzuholen. Die Konzentration bei den Wölfen sollte darauf liegen, das brandgefährliche Sturmduo Martin Sekera und Tomas Hruby nicht ins Spiel kommen zu lassen, denn beide Spieler waren am Sonntag im Wolfsbau an allen fünf Treffern für die Falken beteiligt. Wenn es dem EHV 09 dazu noch gelingt, seine Chancenverwertung zu verbessern, könnten die Punkte mit auf die winterliche Heimreise ins Erzgebirge gehen.

 

Genau dorthin, wo zwei Tage später die Schönheider Wölfe dem Dauerrivalen Wild Boys Chemnitz einen heißen Derbytanz bieten wollen. Auch gegen die Chemnitzer hat der EHV 09 nämlich etwas gut zu machen, denn vor zwei Wochen unterlagen die Wölfe im Chemnitzer Küchwald den Wild Boys knapp mit 2:4. Neben Einsatz, Kampfgeist und Siegeswille bei seinem Team, setzt EHV-Trainer Norbert Pascha auch darauf, dass der heimische Wolfsbau am Sonntag zum Hexenkessel wird und die hoffentlich zahlreichen und lautstarken Wölfefans seine Mannschaft antreiben. Auch aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen des EHV Schönheide 09 ein bisheriges Novum einfallen lassen. Jeder Derbybesucher, egal ob Wölfefan, Anhänger der Wild Boys oder neutraler Zuschauer, kommt zum ermäßigten Eintrittspreis von 5,50 € in den Wolfsbau. Es ist also angerichtet, bringt Familie, Freunde und Bekannte mit und macht das Derby Wölfe vs. Wild Boys zu einem stimmungsvollen Eishockeyfest!