26.08.2013  EHV 09 bei Kaderplanung auf der Zielgeraden
Julius Michel verlängert bei den Schönheider Wölfen

Der EHV Schönheide 09 ist bei der Kaderplanung für die Oberligasaison 2013/2014 auf der Zielgeraden. Lediglich zwei offene Positionen galt es bis dato noch zu besetzen und so freuen sich die Verantwortlichen des EHV 09, die Vertragsverlängerung von Julius Michel bekanntgeben zu können. Bis zum Start in die Vorbereitungsphase Anfang September werden die Wölfe nur noch nach einem weiteren Verteidiger Ausschau halten, welcher dann das neue Wölfeteam für die anstehende Spielzeit komplettieren wird.

Julius Michel geht mittlerweile in seine sechste Saison bei den Schönheider Wölfen. Von 2006 bis 2009 schon einmal im EHV-Trikot, wechselte der heute 26-Jährige zwischenzeitlich für zwei Spielzeiten zum Liga-Rivalen Chemnitz, fand aber in der Saison 2011/2012 den Weg wieder zurück in den Wolfsbau, von wo er kurzzeitig auch zum Zweitligateam der Eispiraten Crimmitschau stieß. In der abgelaufenen Saison bestritt der gebürtige Zwickauer insgesamt 41 Pflichtspiele und kam dabei auf sieben Tore und elf Torvorlagen. EHV-Trainer Norbert Pascha setzt vor allem auf die Allrounder-Qualitäten von Julius Michel, denn eigentlich gelernter Stürmer, könnte die Nummer 71 im Wölfeteam auch als Abwehrspieler zum Einsatz kommen.