27.02.2014  Schönheider Wölfe wollen ins Pokal-Halbfinale
Sonntag letztes Gruppenspiel gegen Jonsdorf im Wolfsbau

Am kommenden Wochenende stehen die letzten Spiele in der Gruppenphase des Oberliga-Ost-Pokals 2014 an und die Chancen für den EHV Schönheide 09 stehen gut, eine Runde weiter zu kommen und somit ins Pokal-Halbfinale einzuziehen. Voraussetzung dafür wäre mindestens ein Punktgewinn am Sonntag, dem 02.03.14, um 17:00 Uhr beim Heimspiel im Schönheider Wolfsbau gegen die Jonsdorfer Falken. Viel schöner wäre aber natürlich ein Sieg gegen die Falken, denn dann wären die Wölfe automatisch Gruppensieger und hätten im Halbfinale das Heimrecht im Best-Of-Three-Modus entweder gegen die Saale Bulls Halle oder Tornado Niesky.

Allerdings könnte der EHV 09 auch schon am Freitag ohne eigenes Zutun als Halbfinal-Teilnehmer feststehen. Sollte nämlich FASS Berlin sein Auswärtsspiel in Jonsdorf verlieren, wäre für die Akademiker die Saison bereits zu Ende. Dennoch bleibt für Sonntag die Spannung erhalten, denn die Wölfe wollen den Gruppensieg und sich das Heimrecht fürs Halbfinale sichern und dafür braucht es so oder so einen Sieg gegen die Mannschaft aus dem Zittauer Gebirge.



Bereits zum sechsten Mal in dieser Spielzeit kreuzen Wölfe und Falken die Schläger. Das letzte Aufeinandertreffen gewann der EHV 09 vor zwei Wochen souverän mit 9:4 in Jonsdorf und auch die Bilanz in dieser Saison spricht mit insgesamt vier Siegen bei nur einer Overtime-Niederlage ganz klar für die Erzgebirger. Doch spätestens seit der 2:8-Niederlage letzten Freitag gegen Berlin weiß man bei den Wölfen auch, dass man sich seiner Sache nie zu sicher sein darf, den Gegner nicht unterschätzen sollte und in jedem Spiel konzentriert zu Werke gehen muss. Nachdem es in der Gruppe B bislang ausschließlich Auswärtssiege gab, wollen die Wölfe diese Serie natürlich gerne durchbrechen und mit einem Heimsieg den Halbfinaleinzug feiern. Dafür dürften EHV-Trainer Norbert Pascha, bis auf den gesperrten Kilian Glück, alle Spieler am Sonntag zur Verfügung stehen. Es ist also alles für ein spannendes Gruppenfinale angerichtet und wie immer, hofft das EHV-Team natürlich auch am Sonntag wieder auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung seiner Anhängerschaft im Wolfsbau.

Auf geht’s... Mannschaft & Fans – Gemeinsam zum Erfolg!

So geht es nach der Gruppenphase weiter:

Halbfinale - Best-Of-Three (Beide Gruppensieger haben Heimrecht)

HF 1 Sieger Gruppe A – Zweiter Gruppe B
HF 2 Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A

Spiel 1 - Freitag, 07.03.14
Spiel 2 - Sonntag, 09.03.14
eventuelles Spiel 3 – WE vom 14.-16.03.14

Finale - Best-Of-Three (Besserplatzierter der Meisterrunde hat Heimrecht)

Spiel 1 - Freitag, 21.03.14
Spiel 2 - Sonntag, 23.03.14
eventuelles Spiel 3 – WE vom 28.-30.03.14