31.07.2014  ETC Crimmitschau kooperiert weiter mit Schönheide
Abteilung "Jung & Wild" geht wieder für die Wölfe aufs Eis

Der ETC Crimmitschau und der EHV Schönheide 09 werden ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison 2014/15 fortsetzen. Demnach werden im Nachwuchsbereich wieder hoffnungsvolle Talente aus Crimmitschau und Schönheide in Spielgemeinschaften der Altersklassen Kleinstschüler, Kleinschüler, Knaben, Schüler und Jugend in der Bundesliga und der Ostdeutschen Meisterschaft an den Start gehen. Auch zeigte sich in der vergangenen Spielzeit, dass der Einsatz junger und talentierter Spieler im Oberligateam der Schönheider Wölfe sowohl für die Spieler selbst, als auch für die Vereine lohnenswert war, denn mit Yannick Löhmer, Vincent Wolf, Florian Richter und Eric Hoffmann konnten gleich vier Akteure in ihrer ersten Saison im Seniorenspielbetrieb leistungstechnisch einen großen Sprung machen und werden auch in der Saison 2014/15 mittels Förderlizenz wieder für die Wölfe auf dem Eis stehen.

Zudem erhalten auch die Crimmitschauer Nachwuchshoffnungen Philipp Göbel, Cedric Löhmer und Kevin Franke eine Förderlizenz und somit Spielberechtigung für den EHV 09. Alle drei Akteure entstammen dem 96er-Jahrgang und werden in der kommenden Saison vor allem für das DNL2-Team des ESC Dresden, als neuen Kooperationspartner des ETC Crimmitschau, auflaufen.

Yannick Löhmer wurde am 17.02.1995 in Werdau geboren und erlernte das Eishockey-ABC beim ETC Crimmitschau. Erfahrungen sammelte er zudem bei den Eisbären Juniors Berlin. Trotz seiner erst 19 Jahre war der 1,99 Meter-Hühne letzte Saison eine feste Größe in der EHV-Abwehr und konnte in 28 Spielen 7 Assists für die Wölfe verbuchen.
Vincent Wolf wurde am 09.11.1995 in Werdau geboren und spielte in der Saison 2012/13 auf der Center-Position im Jugendbundesligateam des ETC Crimmitschau, wo er mit 26 Toren und 34 Assists Topscorer seiner Mannschaft wurde. In der vergangenen Spielzeit stand er in allen 34 Pflichtspielen im Wölfekader und verbuchte dabei 1 Tor und 5 Torvorlagen.
Florian Richter ist ein echtes Schönheider Eigengewächs und wurde am 26.07.1995 in Bad Schlema geboren. Bereits seit zwei jahren trainiert der Stürmer regelmäßig mit den Wölfen und stand ebenfalls 2012/13 im Jugendbundesliga-Team des ETC Crimmitschau. Auch er bestritt in der vergangenen Saison alle 34 Meisterschafts- und Pokalspiele für den EHV 09 und konnte 3 Assists zum Mannschaftserfolg beisteuern.
Mit Torhüter Eric Hoffmann wird ein weiteres Schönheider Eigengewächs wieder im Wölfekader der kommenden Saison stehen. Eric wurde am 04.05.1997 in Rodewisch geboren und trainiert ebenfalls schon seit zwei Jahren regelmäßig mit der Oberliga-Mannschaft in Schönheide. In der vergangenen Saison stand er vor allem in der Schüler- und Jugendbundesliga beim ETC Crimmitschau zwischen den Pfosten und besetzt in der kommenden Saison wieder die dritte Torhüterposition bei den Wölfen.

Wölfe-Coach Norbert Pascha hält große Stücke auf das Quartett und ist sicher, dass sich Yannick, Vincent, Florian und Eric weiter steigern können und werden.

Der Vorstand des EHV Schönheide 09 e.V. möchte es an dieser Stelle nicht versäumen, sich nochmals bei den Verantwortlichen des ETC Crimmitschau e.V., insbesondere den Trainern Sven Schröder und Torsten Heine, für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit in der vergangenen Saison zu bedanken und freut sich auf eine erneut erfolgreiche Kooperation in der Saison 2014/15.