03.09.2014  Schönheider Wölfe starten in die Vorbereitung
Samstag Teamvorstellung - Sonntag erster Test in Braunlage

Das lange Warten hat ein Ende, denn nach über fünf Monaten Sommerpause begann für den EHV Schönheide 09 am Dienstag die vierwöchige Vorbereitungsphase auf die neue Saison 2014/2015 in der Oberliga Ost. Zunächst absolvieren die Wölfe zwei Wochen lang ihre Trainingseinheiten im Crimmitschauer Sahnpark, ehe das Team von Trainer Norbert Pascha am 11.09. erstmals das Eis im heimischen Wolfsbau betreten kann. Lediglich drei Eiszeiten wird der EHV 09 hinter sich haben, da steht am Sonntag, dem 07.09.14, um 18:00 Uhr in Braunlage schon das erste Testspiel gegen die Harzer Falken auf dem Programm. Einen Tag zuvor können die Wölfefans ihr neues Team noch abseits des Eises begutachten, denn am Samstag, dem 06.09.14, um 20:00 Uhr präsentiert der EHV Schönheide 09 erstmals seine Mannschaft auf dem traditionellen Familienfest der Freiwiligen Feuerwehr Schönheide.

Mit den Harzer Falken wartet dann auch gleich ein ernstzunehmender Gegner auf die Wölfe, denn das Team vom Wurmberg bringt eine starke Mannschaften in der Oberliga Nord an den Start und hat durchaus Ambitionen, in der kommenden Spielzeit in den vorderen Tabellenregionen im Norden mitzumischen. Falken und Wölfe standen sich auch im letzten Jahr in der Vorbereitung gegenüber, wo die Schützlinge von Trainer Norbert Pascha in beiden Partien (5:0, 6:5 n.V.) als Sieger vom Eis gingen. Die Ergebnisse in der Testphase sind allerdings eher zweitrangig, denn nach der langen Pause ist noch intensives Training notwendig. Nicht alle spielerischen und taktischen Mechanismen werden sofort greifen, da der Coach erst seine Formationen finden, die drei Neuzugänge integrieren und die gesamte Mannschaft auf die veränderte Blaue-Linien-Problematik einstellen muss.

Der erste Heimauftritt der Schönheider Wölfe folgt dann am Freitag, dem 12.09.14, um 19:30 Uhr gegen die Bayreuth Tigers aus der Oberliga Süd.

Leider musste Braunlage aus organisatorischen Gründen das für den 28.09.14 geplante Gastspiel in Schönheide absagen, da die Ligenleitung unverständlicherweise im Nachhinein diesen Termin für den Nord-Ost-Pokal gesperrt hat. Derzeit suchen die Wölfe noch nach einem Ersatzgegner. Die Frage stellt sich jedoch, ob dies in der Kürze der Zeit gelingen wird, da fast alle interessanten Mannschaften ihre Vorbereitungstermine bereits vergeben haben!?

Ein Hinweis in eigener Sache noch an unsere Vereinsmitglieder. Da bis zum Saisonstart noch einige Arbeiten im Eisstadion notwendig sind, findet am Samstag, dem 06.09.14, ab 8:00 Uhr noch einmal ein Arbeitseinsatz im Wolfsbau statt.