18.10.2014  Jonsdorf endgültig vom Spielbetrieb ausgeschlossen
Die Jonsdorfer Falken wurden gestern vom Ligenleiter aus dem Spielbetrieb der Oberliga Ost ausgeschlossen. Für kommende Woche hat die Ligenleitung zudem ein Treffen der übrigen Oberliga-Ost-Vereine anberaumt, wo das weitere Vorgehen besprochen werden soll. Zur Diskussion steht eine Dreifachrunde, um die ausgefallenen Spiele zu ersetzen. Damit verbunden wurden auch neue Details zur Verzahnungsrunde der Oberligen Ost und West bekannt. Demnach werden die West-Teams auf den Plätzen fünf bis acht und der Fünf- und Sechstplatzierte aus dem Osten auf zwei Dreier-Gruppen aufgeteilt. Wie die Einteilung dabei im Detail vonstattengehen soll, ist noch nicht fixiert. Fest steht nur, dass die beiden Ostclubs nicht in die selbe Gruppe kommen. Innerhalb dieser Gruppen werden dann in einer Einfachrunde die Platzierungen ausgespielt. Anschließend treffen jeweils die Gruppenersten aufeinander.