17.02.2015  EHV Schönheide 09 will gegen FASS Berlin nachlegen
Nach drei Siegen in Folge will der EHV Schönheide 09 auch am kommenden Freitag, dem 20.02.15 im Kampf um den Oberliga-Mitte-Pokal weiter fleißig Punkte sammeln. Ab 19:30 Uhr empfangen die Wölfe die Akademiker vom FASS Berlin im Schönheider Wolfsbau und könnten mit einem weiteren Dreier auch gleichzeitig einen Konkurrenten um den Pokalsieg auf Distanz halten.



Für die Berliner verlief die Meisterschaftsrunde in der Oberliga Ost alles andere als gut. In den insgesamt 20 Spielen mussten sich die Akademiker 18 Mal geschlagen geben und belegten am Ende mit gerade einmal neun Punkten abgeschlagen den letzten Tabellenplatz. Kein Geheimnis also, dass da ein eventueller Pokalsieg eine eher bescheidene Oberligasaison überblenden könnte, weshalb die Hauptstädter eben auch dieses Ziel für sich ausgerufen haben. Der Start in die Pokalrunde verlief für FASS allerdings auch nicht optimal, verlor man doch beide Begegnungen gegen die Hammer Eisbären (3:6/2:4) und hatte auch gegen die 1b-Vertretung der Löwen Frankfurt beim knappen 6:4-Auswärtssieg am vergangenen Samstag reichlich Probleme. Lediglich der 5:3-Heimsieg gegen die favorisierten Ratinger Ice Aliens lässt das Potenzial der Akademiker erkennen.

Für die Wölfe ist die Marschroute am Freitag gegen die Berliner klar, der vierte Pokalsieg in Folge soll her. Hoffnung macht nicht zuletzt auch die Bilanz in dieser Saison gegen FASS. Von den vier Spielen in der Meisterschaftsrunde konnte der EHV 09 dreimal gewinnen und damit auch den direkten Vergleich für sich entscheiden. Vor allem in beiden Spielen im Wolfsbau präsentierten sich die Wölfe gegen die Akademiker beim 6:0 und 8:2 in Torlaune. Der EHV 09 hätte nichts dagegen, wenn es auch im dritten Vergleich ähnlich läuft, zumal sich die Wölfe in guter Form befinden und reichlich Selbstvertrauen durch die Heimsiege gegen Frankfurt (12:1) und Hamm (7:0) getankt haben. Die gezeigten Leistungen des Wölfeteams nehmen hoffentlich noch mehr EHV-Anhänger wahr, wird ihre zahlreiche und lautstarke Unterstützung getreu unseres Mottos - “Mannschaft & Fans – Gemeinsam zum Erfolg!“ - dringend benötigt, soll am Freitag der nächste Schritt in Richtung Pokalgewinn gemacht werden.

"Speedway On Ice" macht Station im Schönheider Wolfsbau

Am kommenden Samstag, dem 21.02.15, ab 16:00 Uhr macht wieder die Eisrenn-Serie "Speedway On Ice“ in Schönheide Station. Fahrer aus ganz Europa sind dabei. Piloten von Eisspeedway-Motorrädern und Autocross-Cars fahren "Mann gegen Mann" eine spektakuläre Cupwertung aus. Die bremsenlosen Motorräder haben 85 PS Motorleistung unterm Sattel und 500 Spikes an den Reifen, damit sie nicht aus der Kurve getragen werden. Und die Autos werden mit satten 140 PS ihre Runden auf dem 130 Meter langen Rundkurs am Filzbach drehen. Für diese Veranstaltung sind die Eintrittskarten noch bei Zweirad-König in Schönheide, bei Motorrad-Härtel in Rothenkirchen und in der Schönheider Eishalle selbst im Vorverkauf erhältlich. Karten können aber am Veranstaltungstag auch noch an der Abendkasse erworben werden. Infos unter: www.speedway-on-ice.de und Telefon 037755/669915.