13.11.2015  Schönheide stellt Trainer Norbert Pascha frei
Nach der zweiwöchigen Spielpause setzen die Schönheider Wölfe am Sonntag mit Interimstrainer Holger Lenk die Wettkampfsaison in der Oberliga Süd im Heimspiel gegen das Team der Tölzer Löwen fort. Der bisherige Coach Norbert Pascha (Bild), der in den vergangenen drei Jahren die Mannschaft betreute und das Team in den Spielzeiten 2011/2012 und 2014/2015 zu zwei Pokalsiegen führte, wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. An dieser Stelle möchten sich die Verantwortlichen des EHV Schönheide 09 nochmals bei Norbert Pascha für seine geleistete Arbeit während seiner Zeit bei den Wölfen bedanken und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute. Derzeit steht der Vorstand des EHV Schönheide 09 in Verhandlungen mit einem Nachfolger, welcher in den nächsten Tagen den Trainings- und Spielbetrieb der Mannschaft übernehmen wird.