05.01.2016  Schönheider Wölfe verpflichten neuen Stürmer

Immer unter der Prämisse der finanziellen Machbarkeit, war der EHV Schönheide 09 schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach Verstärkungen für sein Oberligateam. Mit Beginn des neuen Jahres sind die Verantwortlichen nun fündig geworden und haben den 22-jährigen Stürmer Marco Pronath bis zum Saisonende unter Vertrag genommen.

Der in Amberg geborene Marco Pronath wechselt vom Bayernligisten Höchstadt Alligators ins Erzgebirge und kommt mit der Empfehlung von 14 Toren und 21 Assists aus 23 Spielen in dieser Spielzeit, womit er zweitbester Scorer bei den Höchstädtern war. Das Eishockeyspielen erlernte der 1,77 m große Stürmer beim EV Regensburg, wo er von 2007 bis 2011 in der U16- und U18-Mannschaft auf Torejagd ging. In der Spielzeit 2011/2012 wechselte er zu den Blue Devils Weiden, für welche er bis zur letzten Saison insgesamt 120 Spiele in der Oberliga Süd absolvierte. Erst zu Beginn dieser Saison wechselte er nach Höchstadt und wird nun mit der Rückennummer 93 für die Schönheider Wölfe auflaufen.

Herzlich Willkommen im Wolfsrudel..., Marco Pronath!