17.09.2018  Knappe Niederlage im ersten Testspiel

Die Schönheider Wölfe haben am gestrigen Sonntagnachmittag ihr Trainingslager im tschechischen Nejdek mit einem Testspiel abgeschlossen. Nach kräftezehrenden Trainingseinheiten unterlagen die Wölfe am Ende den gastgebenden HC Rebels Mesto Nejdek knapp mit 4:5 (2:3, 1:0, 1:2). Die Tore im Team von Coach Sven Schröder erzielten Michael Galvez, Christoph Rogenz, Jannik-Noah Grätke und Florian Heinz.





Bereits am kommenden Dienstag, dem 18.09.18 findet das nächste Testspiel statt. Dann gastieren die Wölfe um 20:00 Uhr in der Netzsch-Arena bei der 1b-Vertretung der Selber Wölfe.

Das erste Heimspiel der neuen Saison 2018/2019 steigt am kommenden Freitag, dem 21.09.18, um 19:30 Uhr im Wolfsbau. Zu Gast im Erzgebirge sind die Ice Dogs vom EV Pegnitz, welche in dieser Spielzeit in der Bayernliga antreten werden.