10.05.2019  Schönheider Wölfe haben neuen Vorstand gewählt

Am vergangenen Dienstag (07.05.19) hatte der Schönheider Wölfe e.V. seine Mitglieder zur jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen, auf welcher in diesem Jahr auch ein neuer Vorstand und Beirat gewählt werden musste, da die zweijährige Amtszeit der bisherigen Verantwortlichen ausgelaufen ist. 27 vertretungsberechtigte Mitglieder nahmen an der Sitzung im Hotel zur Post in Schönheide teil und wählten entsprechend der Vorschläge eine neue Führungsriege, welche nun in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Vereins leiten wird.

Im Amt bestätigt wurden der 1. Vorsitzende Steffen Münch und Jens Geiler, welcher weiter für das Sponsoring verantwortlich sein wird. Nachdem die 2. Vorsitzende Dana Reimann und Sport-Vorstand Sven Schröder für eine Wiederwahl aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung standen, wurden diese beiden Positionen neu besetzt. Als 2. Vorsitzender fungiert künftig André Lorenz, welcher in der vergangenen Amtsperiode schon als Beirat den Verein unterstützte. Neu im vierköpfigen Führungsteam ist Guntram Fröbel, welcher letzte Saison den Verein durch die Livestream-Übertragungen tatkräftig unterstützte und nun auch Verantwortung im Vorstand übernimmt und den Marketing- und Medienbereich übernehmen wird.

Der Beirat stellt sich wie folgt auf. Während André Lorenz in den Vorstand wechselt, bleibt Sven Friedrich als beratendes Mitglied erhalten. Dagegen standen Nadja Gläser-Lenk und Marcel Münch nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Hier unterstützen zukünftig mit Susann Morgner, Patrick Reißmann und Thomas Böhm drei weitere Personen den Vorstand in seiner Arbeit.

Allen Amtsinhabern wünschen wir gutes Gelingen und immer ein glückliches Händchen bei allen zu erwartenden Entscheidungen in den kommenden beiden Jahren.