18.02.2020  Wahl zum Spieler des Jahres der RLO

Erstmals wird in der Regionalliga Ost der Spieler des Jahres gewählt. Nach dem Meister-Double im vorigen Jahr konnten unsere Schönheider Wölfe auch in dieser Saison wieder überzeugen und den ersten Tabellenplatz nach der Hauptrunde erringen. Das Team von Trainer Sven Schröder stellt den besten Angriff, die beste Verteidigung und hat statistisch gesehen mit Niko Stark den besten Torhüter und mit Kapitän Kilian Glück den besten Verteidiger in seinen Reihen. Zudem finden sich mit Petr Kukla, Florian Heinz, Martin Trapl, Kilian Glück und Lukas Lenk insgesamt fünf Wölfe-Spieler in der Top10-Scorerwertung wieder.


Foto: Markus Gläß/Schönheider Wölfe

Die Wölfe legen damit schon seit drei Jahren eine unglaubliche Konstanz an den Tag und dies können die Wölfefans nun auch einmal offiziell mit einem Votum honorieren, indem Ihr einfach für Euren Lieblingsspieler abstimmt.

WIR für EUCH – IHR für UNS!

Die Wahl findet im Zeitraum 17.02. bis 01.03.2020 statt. Aus allen Vereinen sind der Trainer, der Mannschaftskapitän und ein Offizieller stimmberechtigt. Für die Fans gibt es unter

https://vote.sev-manager.de


die Möglichkeit, sich am Fan-Votum zu beteiligen, welches in das Gesamtergebnis einfließen wird.

SEV-Eishockeyobmann Lutz Michel: „Unsere Liga entwickelt sich sehr positiv. Mit der Spielerwahl wollen wir eine neue Tradition schaffen. Wir freuen uns, wenn sich viele Fans an der Abstimmung beteiligen.“