27.09.2020  Erstes Duell der Wolfsrudel geht an Schönheide

Das vorletzte Testspiel vor dem scharfen Meisterschaftsstart am kommenden Samstag, dem 03.10.20, um 17:00 Uhr im Wolfsbau gegen die Jungfüchse Weißwasser haben die Schönheider Wölfe am gestrigen Samstag siegreich gestalten können.



Fotos: M. Gläß/Schönheider Wölfe e.V.



Aufgrund eines starken Mitteldrittels behaupteten sich die erzgebirgischen Wölfe gegen die 1b-Vertretung der Selber Wölfe mit 5:2 (0:0, 4:0, 1:2). Die Tore für die Hausherren erzielten Kevin Piehler, Robert Horst und Petr Kukla (3) vor 198 Zuschauern im Wolfsbau.



Zum heutigen letzten Vorbereitungsspiel der Wölfe beim Rückspiel in Selb (Anbully: 18:00 Uhr) sind aufgrund von Corona-Verordnungen in Bayern keine Gästefans zugelassen, weshalb eine Fahrt nach Hochfranken vergebens wäre.

Während die Schönheider Wölfe erst in der nächsten Woche in den Ligaspielbetrieb einsteigen, gab es an diesem Wochenende bereits zwei Begegnungen in der Regionalliga Ost. Am Freitag gewann Liga-Neuling ES Weißwasser Jungfüchse das Eröffnungsspiel gegen die Dresdner Eislöwen Juniors zuhause mit 6:0. Am gestrigen Samstag folgte dann Spiel 2, wo die Eisbären Juniors Berlin bei den Chemnitz Crashers mit 6:5 gewinnen konnten.